Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 778 mal aufgerufen
 Chronik: Grosse Kriegszüge
Dandar Offline

Gründer der Hydranten


Beiträge: 1.344

24.03.2006 11:20
42. Schlachtzug (23.03.2006) MC & Ony antworten

Unseren 42. Schlachtzug begannen wir traditionell mit einer Aufwärmübung im Molten-Core, wo wir -ebenfalls gewohntheitsmäßig- in einer knappen Stunde Luzifron und Magmadar zurück in die Ebene der Flammen schickten. Da sich viele Krieger abgemeldet hatten, mussten wir an den Kernhundepacks teilweise mit 3 Druidenbären tanken, was sich aber gut bewährte. Pinhead übernahm freundlicherweise die Raidleitung.

Direkt in der Magmadarrhöhle nutzten wir den freien Platz, für eine BWL-Trockenübung. Aufstellung und Laufwege wurden so (hoffentlich) allen Anwesenden klar.
Genutzt hat es leider wenig, da wir in BWL -ebenfalls gewohnheitsmäßig- Wipeübungen hinlegen mussten.
Die Laufwege der Krieger in den kleinen Runden, macht mir als Krieger meine Aufgabe leichter und klarer. Es gibt allerdings noch ein wesentliches Problem dabei: Gelegentlich laufe ich die Rampe hoch, während mir die Mobs welche den anderen Krieger verfolgen, genau die Rampe runter entgegenkommen. Benutze ich dann den Demoralisierungsruf, ziehe ich diese Mobs auf mich, die allerdings direkt vor und um mir stehen, und mich so schnell töten können.

Eine einfache Lösung dafür sehe ich nicht. Ein Gegenmittel ist wohl, sich dieses Problems bewußt zu sein und aufzupassen.

Die Magier werden schon ganz gut gekillt. Der Erfolg der Jäger beim ziehen der Drachen ist noch steigerbar.

Für alle Klassen, insbesondere aber für Jäger ist folgendes AddOn auszutesten: http://www.curse-gaming.com/mod.php?addid=3323 .

Samstag wird es in BWL weitergehen.

Zum Abschluss liessen wir den Raid bei Onyxia ausklingen, wobei uns das Druiden-Duo Shadowrage und Zecka erfolgreich zu einem first-try Kill führten.

Alles in allem ein netter kleiner Raid, und auch die Drops waren nicht zu verachten.

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor