Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 1.026 mal aufgerufen
 Chronik: Grosse Kriegszüge
Paow Offline

Stammgruppe


Beiträge: 143

08.06.2006 23:34
10. Schlachtzug (08.06.2006) MC antworten

Mal ein etwas anderer Raid.
Vor weg, diesmal hatte Erock unser Papa Horst die Reiseleitung, da Nellî dies Position nicht mehr ausübt.
Ebenfalls hatte Nellî auch keine Lust TS zu moderieren und somit alle alle im Raid befindlichen Spieler voice. Anscheinend war Nellî heute mal nicht gut drauf, was aber an der Leistung kaum zu merken war.

Um 19:00 konnte der Raid 33 Leute zählen, was natürlich wieder schlecht ist und der Grp nicht gut tut. Laut Nellî waren es 23 gute Leute und der Rest Neue, die aber durch Potenzial glänzen konnten.

Jaquline war anscheinend schon an MC gebunden, wodurch sie von unserem Raid natürlich sofort als Lügnerin abgestempelt wurde. Nellî schlechte Laune konnte hier gut erkannt werden.

19:42 ging es dann auch schon Magmadarhöhle. Beolf und Drusam mussten leider mittanken, da wir zu diesem Zeitpunkt nur 3 Tanks hatte.
Pünktlich um 20:00 lag auch schon Luci auf dem Boden.
Drops:
Stiefel der Gerechtigkeit --> Hadeszorn für 60Pkt
Teufelsherzhandschuhe --> Daredavil für 10Pkt

Ab diesem Zeitpunkt wurden laufend PicUps und ander Mitglieder, der Stammgrp, geladen womit wir dann später auch das Instanzlimit von 40 erreicht haben.

20:19 lies uns Magmadar nicht klat und konnt uns wieder mit lila Items beglücken.
Beinplatten der Macht --> Vóldemort für 25 Pkt
Hose des Nachtmeuchlers --> Silvia für 50Pkt
Feuerverzierter Zauberfoliant --> Silvania 25Pkt

20:36 dropte vor Gehennas noch Teufelsherzgürtel --> Nadol für 15Pkt

38 Leute waren wir dann auch schon bei Gehennas und konnten diese Kreatur besiegen und um 21:00 leckte "es" auch schon unsere Füße.
Armschienen des Nachtmeuchlers --> Deathblow für 35Pkt
Handschuhe des Nachtmeuchlers --> Silvia für 36 Pkt
Zauberdolch --> ging an meinewenigkeit Paow für 80 Pkt

Um 21:13 gab es leider einen unglücklichen Wipe, da zu einem Kernhund noch Garr mit seinen Adds dazukam.
40 Leute waren wir nun bei Garr, der uns natürlich keine Mätzchen machte und ebenfalls unsere Stiefel leckte. Dieser ging dann um 21:43 down mit nur 2 Toten.
Reif der Prophezeihung --> Shadowprayer für 90 Pkt
Helm der Macht --> Vóldemort für 60 Pkt
Aurastein-Hammer --> Drusam für 55Pkt

Etwas Spaß gab es dann durch Nellî Oo, die wissen wollte wieviel 89 x 3 ist und der erste 5G bekam. Das hob die Stimmung etwas und Somit ging es dann auch gut gelaunt zu Baron Geddon. Dieser wurde durch super Erklärungen für die Newbes und auch für die alten Hasen locker gelegt werden. 22:18 zeigte die Uhr und Geddon gab uns seine Gabe.
Mantel des Arkanisten --> Nôx für 34Pkt
Magmagehörtete Stiefel --> Farón für 10Pkt

Die Raidzeit war überschritten, doch 30 tapfere Recken konnten sich noch dazu überwinden und wir starteten einen Angriff auf Shazzrah. Hier übernahm Nellî die Reiseführung, verlangte aber außerordentliche Dirziplin um diese Aufgabe wirklich wie richtige Hydranten zu bewältigen. Gab leider den 2. Wipe in diesem Raid --> Wieder durch einen unglücklichen pull.
22:55 standen wir auch schon vor Shazzrah. Die Flamepacks konnten uns durch eine gute Koordination und Konzentration der Gruppe nichts anhaben und so beehrten wir mal wieder Shazzrah, nur nicht mit der vollen Besetzung.
Nach einer ausfühlichen Erklärung und hinzukommen unseres alten Bosses Dandars gingen wir dann auch mit 31 Leuten an Shazzrah ran.
23:22 war er auch schon down. Da hat sich ja die Erklärung und Vorbereitung gelohnt. Gratz an die Grp.
Handschuhe des Cenarius --> Châôs für 10Pkt
Stiefel der Prophezeihung --> Franziskam einen PicUp

Laut Nellî haben wir Samstag kaum eine Zeitersparnis, ich finde aber dadurch ist es ein leichterer Weg zu Ragnaros. War ein Klasse Raid und beweißt wieder, dass die Grp potenzial hat, aber die Leute sich einfach mal konzentrieren müssen und auf unsere Reiseleitung hören.

Klasse Raid und danke für dieses Erlebnis an die Hydranten.

Beolf Offline

Stammgruppe

Beiträge: 21

09.06.2006 00:09
#2 RE: 10. Schlachtzug (08.06.2006) MC antworten

Was heißt hier "leider mittanken"... ich finde das geil! Endlich DURFTE ich mal tanken . Mal ehrlich: Ich verstehe mich als Springer, die Rolle ausfüllend, wo es grade gebraucht wird. Da ich mich am Anfang nicht für einen Char entscheiden konnte, habe ich den SchurkenTankHeiler gewählt .

Alles in allem ein schöner Raid und Shazzrah am Ende war der Hammer!

Nellî Offline

Offizier & Reiseleitung

Beiträge: 119

10.06.2006 02:09
#3 RE: 10. Schlachtzug (08.06.2006) MC antworten

Was soll man dazu sagen?

Hmm......ohne das eine Wertung in der Reihenfolge liegt....Dieser Raid hat viele alte Hasen.....und viele neue
Spieler die durch andere Chars MC - Erfahrung haben. Die Gruppe hat ein sehr sehr großes Potential. Nicht wegen
der schon vorhandenen Items. Sondern wegen mindestens 25 Spieler/innen die Charakter haben. Das reicht leider nicht
aus........macht 60 draus und es wird keine bessere Raidgruppe geben.

Nun zum Spiel.......wo war der Biss ? Wo die Lust ? Mann, ich würde 4 mal MC gehen wenn ich könnte! Ich liebe
diese Instanz.! Sie wird nicht wirklich langweilig.......die Leistung läßt sich immer noch steigern.....und warum
nicht eines Tages den Serverrekord holen ? Wo auch immer der liegen mag. Wo waren die stolzen Krieger ?
Oder sind es doch nur ein Ansammlung von Pixeln, die ihr bewegt ? Ist irgendeiner von euch, wenn er dieses Spiel
spielt ein kleines bißchen das was er spielt ? Oder ist es nur regelmäßig Taste 8,9,0 oder wo auch immer ihr eure
Tasten belegt habt ? Wenn ihr voll konzentriert spielt, dann seht ihr nicht viel. Ich hatte ja nun das Vergnügen
und die Ehre euch so manches mal aus allen Positionen zu betrachten. Wißt ihr noch......der eine Donnerstag mit
wipen und reinlaufen in mc (mann war das peinlich).? Und dann ging das aber rund.....die trashmobs lagen schneller
als manch einer hinterher kam. Woran lag das ? Wut ? Leidenschaft ? Oder volle Konzentration ? Oder von allem etwas?
Es lag daran, daß ihr es gewollt habt ! Ihr hattet Spass dran.....mann ihr könnt soviel mehr als ihr bisweilen zeigt.

Sorry, aber davon war bei diesem Run nix von zu sehen. Technisch nix zu bemängeln.....alles voll Ok ! Aber wo war
die Lust, der Spielspass ? Wer von euch hätte gesagt......lasst uns die Instanz leeren ....und wenn sie leer ist,
holen wir unsere Twinks und leeren MC nochmal? Und dann schreiben wir dem Gamemaster ein Ticket er soll uns die
Instanz bitte einmal resetten ! Passend zur Fussball WM.....an die Fans....erwartet ihr nicht das eure Mannschaft
mit Siegeswillen und Herzblut auf den Rasen geht ?
Also ....gut gespielt....etwas langsam, technisch ok .....aber ohne Herz !

So....der Abschluß.....31 Leute im TS...jeder voice...98 % Disziplin war möglich. Wer von euch hatte die Aufstellung
bei Shazzrah schonmal so gespielt ? Ich nicht ! Volle Konzentration..absolute Ruhe...keine Panik....ein paar technische
Fehler...und es ging. Mit 40 Leuten hab ich schon mehr Tote gesehen. Super Heilleistung....Bis auf einmal ging das
decursen superschnell. Die Jäger schienen mir Dauerbesuch zu haben von Shazzi. Ohne zu übertreiben........die hätten
wir auch mit 27 leuten gelegt. Weil ihr es gewollt habt ! Weil ihr gewußt habt, das es mit 31 nur möglich ist wenn
jeder sein Bestes gibt.

Am Samstag.....wo auch immer wir enden werden, stehe ich nach dem offiziellen Raidende für trashmob - farmen und
spielspass zur Verfügung ! Wer sich anschließen mag ist herzlich willkommen. Gefrühstückt wird hinterher


 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor