Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 1.101 mal aufgerufen
 Chronik: Grosse Kriegszüge
zabbler Offline

Raidpapa

Beiträge: 510

07.05.2006 12:29
2 schlachtzug 6.5.2006 antworten

recht erfolgreich und lehrreich
männer mir nach ich folge euch

marrey Offline

Stammgruppe

Beiträge: 132

07.05.2006 13:18
#2 RE: 2 schlachtzug 6.5.2006 antworten

Naja will mal was über den raid schreiben.

Ich finde bis einschliesslich garr haben wir uns super geschlagen bei gaddon hats am anfang noch nicht so gut geklappt da viele das erste mal dabei waren.
ich denke nächstes mal werden wir mind. majordomos sehen bzw. legen kann auch sein das wir schon bis ragi kommen.

Zu geddon: bei diesem boss denke ich kommt es auf disziplin an also man muss sofort weglaufen wenn
man die bombe ist und auch fleissig decursen am besten man stellt 2 dafür ab.
haben ihn ja dann doch gelegt also wird er wahrscheinlich das nächste mal im first try
down gehen.

Zu garr: die einteilung hat ne zeit gedauert aber das braucht Übung, sonst super gelaufen.(first
try)

Zu Gehennas: Dieser boss is wirklich kein problem. (auch first try)


So denke es war ein ganz guter und erfolgreicher raid auch wenn wir viel zeit verbraucht haben
an stellen wos eigentlich nicht notwendig wäre.

Grosses GZ an alle neuen ich find ihr macht euch super!!!

Ps.: Ich hoffe wir stellen bald wieder auf das Punkte system um.



Xandria Offline

gäste

Beiträge: 49

08.05.2006 09:46
#3 RE: 2 schlachtzug 6.5.2006 antworten

Mir hat der raid sehr gut gefallen. wie schon gesagt bis garr eine super leistugn und Garr im first try ist echt super. das einteilen der adds hat zwar etwas gedauert aber hat ja zum erfolg geführt. Übrigens ich weis nicht genau wer es war ich glaube Zabbler, gutter schurken tank von dem ein ADD.

Geddon hat ja ein wenig anstallten gemacht bis er sich endlioch löschen lies aber das wird beim nächsten mal besser. sollten auf jeden wieder so machen das ´die schurken in den nahkampf gehen. bringt einfach bei weitemn her als nur ein paar pfeile auf das ding zu schiessen und wenn man sich verbindet geht das auch.

Denke Geddon hat gezeigt das man in MC nichts geschenkt bekommt und Shazzrah ist auch so ein gegner wo die gruppe zeigen muss was sie kann. die bosse die danach kommen sind dann wieder etwas leichter ausser big boss Ragi.

alles in allem ein guter raid so will ich gerne das nächste mal wieder mit.

MFG Xandria

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor